Pellkartoffel-Salat

Ich liebe ihn: selbstgemachten Kartoffelsalat! Ob zu gebratenem Fisch, Frikadellen, Würstchen oder im Sommer als Beilage zum Grillen. er ist einfach immer lecker.

Mein Lieblingskartoffelsalat

1,5 kg Pellkartoffeln kochen und abkühlen
lassen.
150 g Salatmayonnaise 50%
150 g Skyr
4 Gewürzgurken kleingeschnitten
1 Zwiebel sehr klein geschnitten
1 großer Schluck Gurkenwasser
1 Bund Schnittlauch
Salz
frischgemahlener schwarzer Pfeffer

Alles gut miteinander vermischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Beim Abschmecken muss die Salatsoße etwas zu stark gewürzt schmecken. Die Kartoffeln „ schlucken“ später die Würze.

Die gepellten Kartoffeln vierteln und in Scheiben schneiden. Vorsichtig unter die Salatsauce mischen.

Wenn vorhanden 1 Beet frische Kresse vorm Servieren über den Salat geben. Mit Cherrytomaten, Salatgurke, Paprika oder anderer Rohkost garnieren.

Der Salat schmeckt am besten, wenn er mindestens 2 Stunden durchzieht!


Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s