Allgemein, Nudelgerichte, Saucen

Spaghetti all’arrabiata mit Oliven

Heute hatte ich so richtig Lust auf diese etwas schärfere Tomatensoße.

Normalerweise mache ich diese Soße wie es gerade kommt, für euch habe ich sie aber einmal aufgeschrieben. Übrigens gab es bei uns dazu selbstgemachte Spaghetti, ein Traum 😍😍😍

Tomatensauce all‘arabiata

Zutaten und Zubereitung: 

2 rote Zwiebeln in Viertelringe und

3-4 Knoblauchzehen in halbe Scheiben 

schneiden und in 

4 Esslöffeln Olivenöl glasig anschwitzen. 

150g Tomatenmark dazugeben und mit 

anschwitzen. Mit

1 kleinen Dose stückigen Tomaten ablöschen 

und 2 mal die Dose mit Wasser füllen  und 

hinzufügen. Mit 

1 Esslöffel Gemüsebrühe 

2 Teelöffel mildes Paprikapulver 

1 gehäuften Teelöffel Sambal Olek

2 Esslöffel TK Basilikum

Pfeffer, evtl. Salz würzen und 

30 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. Zum Schluss 

60- 100g schwarze Oliven dazugeben.

Guten Appetit!

Besucht mich auch gerne auf facebook

https://www.facebook.com/elenikochtundbackt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.