Gefüllte Paprika griechische Art

05E753F3-50AD-4794-AC4E-51B896917123

Die griechische Variante der gefüllten Paprikaschoten unterscheidet sich sehr von der deutschen. Sie ist leichter und mit sehr viel weniger Fleisch, oft sogar komplett ohne. Das mögen wir allerdings nicht so gerne und so habe ich vor vielen Jahren meiner Schwiegermutter über die Schulter geschaut und später das Ganze dann ordentlich „entfettet“ 😉

Aber probiert sie selber aus und ich bin mir sicher, dass auch ihr begeistert sein werdet.

Gefüllte Paprika griechische Art – Piperies jemistes (πιπεριές ξεμιστες)

250 g Naturreis kochen“
8 Paprikaschoten waschen den Deckel abschneiden und das Innere entfernen
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 Esslöffel Olivenöl anschwitzen
400 g Rinderhackfleisch dazugeben und krümelig anbraten, kräftig salzen und
pfeffern.
1 Esslöffel Oregano zufügen und unterrühren
2 Esslöffel Tomatenmark dazugeben und mit
125g Wasser ablöschen. Solange köcheln lassen bis die Flüssigkeit verdampft ist.

D8AB8944-050A-480F-9D2A-F11D5A9C271F
Jetzt den gekochten Reis unter das Hackfleisch mischen und alles eventuell nachwürzen.

2 Esslöffel gehackte Petersilie hinzufügen.

8B9B17F7-2B1D-49E0-B84D-D5BD79FDDA40

Die Paprikaschoten füllen und die Deckel wieder aufsetzen. Anschließend in die Tomatensoße setzen.

3567C88F-7E14-44E5-A963-2CE3B03C69DA

Für die Soße:

3 Esslöffel Olivenöl in die zuvor benutzte Pfanne geben (nicht vorher reinigen,
Röstaromen nutzen!)
100 g Tomatenmark darin anschwitzen. Mit Oregano, Paprika, Salz und Pfeffer würzen und
500 ml Wasser dazugeben. Aufkochen lassen.

FBC45A83-E16D-4FF8-9C2B-65B2C586C4A5

Die Paprikaschoten im Backofen bei 180 Grad 60 Minuten garen bis sie weich sind.

Dazu schmecken Feta und/oder Tzatziki.

Gutes Gelingen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s