Allgemein, Hauptgerichte, Nudelgerichte

Spaghetti mit Knoblauchspinat und gebratenem Lachs

Ein weiteres Essen aus der Kategotie „Ruckzuck“­čśŹ

*Werbung

Super schnell zubereitet und super lecker ­čśő

Ihr ben├Âtigt f├╝r 4 Personen:

500g TK W├╝rzspinat

5 Knoblauchzehen

350g Spaghetti

4 Lachfilets a 125g

1 Zitrone

Oliven├Âl

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Den W├╝rzspinat im Kochtopf langsam erw├Ąrmen, dann die kleingeschnittenen Knoblauchzehen dazugeben und alles gut durchziehen lassen.

In der Hei├čluftfritteuse die 4 Fischfilets gut mit Salz und Pfeffer w├╝rzen, den Saft der dar├╝ber geben und bei 200 Grad ca 15-20 garen lassen. In meiner Delonghi Multifry ist das die Backofenfunktion Stufe 3.

Gerade im Angebot!

Ihr k├Ânnt die Lachsfilets nat├╝rlich auch im Backofen oder in der Pfanne wie gewohnt zubereiten.

W├Ąhrenddessen die Spaghetti nach Packungsbeilage zubereiten und abgie├čen.

Auf einem Teller die Spaghetti mit dem Spinat anrichten und den Lachs darauf legen.

Dazu schmeckt z.B. ein Tomatensalat sehr lecker!

Guten Appetit ­čĺĽ

Allgemein, Hauptgerichte, Nudelgerichte, Saucen

Deftige Tomatenso├če mit Chorizo, Speck und Oliven

Ihr habt Hunger auf etwas richtig Deftiges, aber wenig Zeit? Diese leckere So├če habt ihr ruckzuck zubereitet.

Deftige Tomatenso├če mit Chorizo, Speck und Oliven

1 Chorizo (200g) in Scheiben schneiden

50g magere Speckw├╝rfel

1 Zwiebel w├╝rfeln

3 Knoblauchzehen in halbe Scheiben schneiden und in

3 Essl├Âffeln Oliven├Âl anbraten

100g Tomatenmark

dazugeben und kurz anschwitzen

Anschlie├čend mit

2 kleinen Dosen Tomatenst├╝cken (je 240g Abtropfgewicht)

abl├Âschen und eine halbe Dose Wasser dazugeben.

1 Bund Basilikum kleinhacken

1 Essl├Âffel Oregano

zuf├╝gen und kr├Ąftig w├╝rzen mit

Salz und Pfeffer

mildem Paprikapulver und

ger├Ąuchertem Paprikapulver

100g schwarze entkernte Oliven dazugeben und die So├če 20 Minuten k├Âcheln lassen.

Mit Nudeln nach Wahl und gehobeltem Parmesank├Ąse servieren.

Guten Appetit ­čĺĽ

Allgemein, Hauptgerichte, Nudelgerichte, Salate

Nudelsalat auf die Schnelle

*Werbung

Ob f├╝r eine Party, den Umzug oder als Grillbeilage: Nudelsalat passt immer!

Diese Variante ist mega schnell zubereitet, da der Thermomix das Schnippeln und R├╝hren ├╝bernimmt. Ruckzuck geht das.

Nat├╝rlich kann man dieses Rezept auch herk├Âmmlich zubereiten, dauert halt nur etwas l├Ąnger ­čśŐ

Ihr braucht f├╝r ca 6 Portionen:

500g Nudeln der eigenen Wahl

1 kleine Dose Mais (140g Abtropfgewicht)

1 kleine Dose Erbsen (140g Abtropfgewicht)

6 Gew├╝rzgurken

300g Fleischwurst

2 Zwiebeln

1 Teel├Âffel ├ľl

180g Gurkenwasser

250g Salatmayonnaise

250g Joghurt 0,1% Fettgehalt

Salz ca 5 Teel├Âffel

Pfeffer ca 2,5 Teel├Âffel

In eine Sch├╝ssel die Erbsen und den Mais mit der Fl├╝ssigkeit geben.

Die Zwiebeln sch├Ąlen und halbiert in den Thermomix geben. 1 Sekunde/Stufe 5-6 zerkleinern und mit dem ├ľl 3,5 Minuten/Stufe1/ 120 Grad ohne Mixbecher d├╝nsten.

So sind die Zwiebeln bek├Âmmlicher und man kann den Salat besser zum n├Ąchsten Tag im K├╝hlschrank aufbewahren.

Die vorbereitete Fleischwurst und Gurken in den Mixtopf geben und 4 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Den Inhalt nun zu der Erbsen/Maismischung geben.

In den geleerten Mixtopf (nicht aussp├╝len) die weiteren Zutaten geben und 4 Sekunden/Stufe 5-6 verr├╝hren. Anschlie├čend ├╝ber die Zutaten in der Sch├╝ssel geben und alles verr├╝hren.

Die bissfest gekochten Nudeln abgie├čen und mit dem Sch├╝sselinhalt vermischen.

Den Salat mindestens 4 Stunden durchziehen lassen!

Guten Appetit ­čĺĽ

Allgemein, Hauptgerichte, Nudelgerichte

Spaghetti mit deftiger Wurst, Schinkenw├╝rfeln und Oliven

Kennt ihr das? Mordshunger und das Essen ist noch nicht fertig. Zum Gl├╝ck hatte ich noch 2 deftige Kohlw├╝rste im K├╝hlschrank. Mit Chorizo, Sucuk oder ├Ąhnlichem l├Ąsst sich dieses Rezept nat├╝rlich ebenso lecker herstellen.

F├╝r 3-4 Portionen:

350 g Spaghetti nach Packungsbeschreibung zubereiten.

F├╝r die So├če:

250 g deftige Wurst in Scheiben schneiden

2 Zwiebeln w├╝rfeln

5 Knoblauchzehen klein schneiden

50 g Schinken Nuggets bereitstellen

1 Essl├Âffel Oliven├Âl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die obigen Zutaten darin anbraten.

Dann

2 Dosen gest├╝ckelte Tomaten (a 400 g) dazugeben und umr├╝hren.

Kr├Ąftig w├╝rzen mit

1 Teel├Âffel Sambal Olek

1 Teel├Âffel mildem Paprikapulver

1 Teel├Âffel ger├Ąuchertes Paprikapulver

frischgemahlenem schwarzen Pfeffer

Salz

65 g (Abtropfgewicht) entkernte Oliven halbieren und in die So├če geben.

Alles k├Âcheln lassen bis die Spaghetti gar sind.

Alles k├Âcheln lassen bis die Spaghetti gar sind.

Die Spaghetti abgie├čen, in etwas Oliven├Âl schwenken und mit der So├če anrichten.

Viel Spass beim Nachkochen und guten Appetit ­čĺĽ

Allgemein, Fisch, Hauptgerichte, Nudelgerichte

Riesengarnelen in Cognac – Tomatensauce mit selbstgemachten Bandnudeln

Zutaten:

3 Essl├Âffel Oliven├Âl

8 Knoblauchzehen in scheiben

12 Riesengarnelen

1/2 Schnapsglas cognac

1 kleine Dose (70g) Tomatenmark

1 kleine Dose st├╝ckige Tomaten

1 Essl├Âffel mildes Paprikapulver

schwarzen Pfeffer (frischgemahlen) und Salz

3 Teel├Âffel Sauerrahm

etwas gehackten Basilikum

Zubereitung:

Im Oliven├Âl die Garnelen mit dem Knoblauch rosa braten und anschlie├čend auf einen Teller legen.

Nun das Tomatenmark in der Pfanne kurz anschwitzen und mit dem Cognac abl├Âschen.

Die Tomatenmark Dose zweimal mit Wasser aussp├╝len und das Wasser in die Pfanne geben und danach die st├╝ckige Tomaten zuf├╝gen.

Mit dem Paprika, Pfeffer und Salz w├╝rzen und die Garnelen in die Sauce legen.

Alles sanft f├╝r 5 Minuten k├Âcheln. Zum Schluss den Sauerrahm unterr├╝hren. Nochmals eventuell nachw├╝rzen.

Die Sauce mit den Garnelen auf den gekochten Bandnudeln anrichten und mit etwas gehackten Basilikum bestreuen.

Guten Appetit!

Allgemein, Nudelgerichte, Saucen

Tomatenso├če mit Speck, Oliven und Pasta

*Werbung*

ÔŁĄ´ŞĆEssen f├╝r die SeeleÔŁĄ´ŞĆ

­čŹů­čąôTomatenso├če mit Speck, Oliven und Pasta­čŹŁ

Ihr ben├Âtigt:
2 Essl├Âffel Oliven├Âl
1 gr├Â├čere Zwiebel gew├╝rfelt
100g magere Schinken Nuggets
200g Tomatenmark
1 geh├Ąufter Teel├Âffel Gem├╝sebr├╝hpulver
200 ml trockenen Rotwein
1 kleine Dose Tomaten
2 Essl├Âffel Tomatenflocken https://amzn.to/2BNAhol
1 Essl├Âffel mildes Paprikapulver
5 kleingeschnittene Knoblauchzehen
20g TK Basilikum oder
1 Strau├č frischen Basilikum gehackt
1 Teel├Âffel Zucker
Pfeffer und Salz
1 kleines Glas (70g) gr├╝ne Oliven halbiert
70 g Fr├╝hst├╝cksbacon knusprig ausgelassen

Zubereitung in der Reihenfolge der Zutaten:

In einer gr├Â├čeren Pfanne die Zwiebel im Oliven├Âl anschwitzen.
Anschlie├čend die Schinken Nuggets zuf├╝gen und anbraten.
Nun das Tomatenmark dazugeben und mit anschwitzen.
Das Br├╝hpulver dar├╝ber geben und alles mit dem Rotwein abl├Âschen.
Die Tomaten hinzuf├╝gen und die leere Dose mit Wasser auff├╝llen und ebenfalls zuf├╝gen. Anschliessend die Tomatenflocken in die So├če geben und zum Schluss alle Gew├╝rze und den Zucker zuf├╝gen.

Die So├če etwa 45 Minuten sanft auf niedriger Stufe k├Âcheln lassen.

Danach die Oliven unter die So├če r├╝hren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gutes Gelingen und Guten Appetit!

Besucht auch sehr gerne auf Facebook

https://m.facebook.com/elenikochtundbackt/

Allgemein, Nudelgerichte, Saucen

Himmlisch leckere Bolognese

ÔŁĄ´ŞĆHimmlisch leckere BologneseÔŁĄ´ŞĆ

Wir lieben sie ohne Ende und am liebsten ganz oft ­čśä

Eine gute Bolognese ist nicht schwer zu machen, sie braucht nur Zeit, um ihren tollen Geschmack zu entfalten.

Zutaten:

800g Rinderhackfleisch
2 M├Âhren
1 Petersilienwurzel oder Sellerie ( ca. 100g)
1 gr├Â├čere Zwiebel
4-5 Knoblauchzehen
3 Essl├Âffel Oliven├Âl
1 Tube Tomatenmark
1 kleine Dose st├╝ckige Tomaten
3 Essl├Âffel Tomatenflocken
3 Lorbeerbl├Ątter
350 ml Rotwein
1 Essl├Âffel Gem├╝sebr├╝he
1 geh├Ąufter Essl├Âffel TK Basilikum oder
1 Bund frischen gehackten Basilikum
1 Teel├Âffel Zucker
1 Essl├Âffel mildes Paprikapulver
Pfeffer
Salz

Zubereitung:

Das Gem├╝se kleinschneiden und alles, au├čer dem Knoblauch, im Oliven├Âl anschwitzen.

Anschliessend das Rinderhackfleisch darin kr├╝melig anbraten.
Das Tomatenmark zuf├╝gen und ebenfalls kurz mit anschwitzen.
Dann die Knoblauchzehen zuf├╝gen und alles mit dem Wein abl├Âschen.
Die Tomaten dazugeben und die Dose mit einem gro├čz├╝gigen Schluck Wasser aussp├╝len.

Nun alle Gew├╝rze, auch den Zucker, zuf├╝gen und alles mindestens 2 Stunden, besser noch l├Ąnger, sanft vor sich hin k├Âcheln lassen.

Achtung: Die Fl├╝ssigkeit im Auge behalten!

Hierf├╝r eignet sich auch super ein Slow Cooker! Alles wie beschrieben zubereiten und dann in den Slowcooker umf├╝llen und 6-8 Stunden auf Stufe ÔÇ×LowÔÇť k├Âcheln lassen

Am Ende der Garzeit die Bolognese mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Viel Spa├č bei der Zubereitung und

Buen Apetito! ­čśë

Besucht mich auch gerne auf Facebook:
https://www.facebook.com/elenikochtundbackt/

Allgemein, Nudelgerichte, Saucen

Spaghetti allÔÇÖarrabiata mit Oliven

Heute hatte ich so richtig Lust auf diese etwas sch├Ąrfere Tomatenso├če.

Normalerweise mache ich diese So├če wie es gerade kommt, f├╝r euch habe ich sie aber einmal aufgeschrieben. ├ťbrigens gab es bei uns dazu selbstgemachte Spaghetti, ein Traum ­čśŹ­čśŹ­čśŹ

Tomatensauce allÔÇśarabiata

Zutaten und Zubereitung: 

2 rote Zwiebeln in Viertelringe und

3-4 Knoblauchzehen in halbe Scheiben 

schneiden und in 

4 Essl├Âffeln Oliven├Âl glasig anschwitzen. 

150g Tomatenmark dazugeben und mit 

anschwitzen. Mit

1 kleinen Dose st├╝ckigen Tomaten abl├Âschen 

und 2 mal die Dose mit Wasser f├╝llen  und 

hinzuf├╝gen. Mit 

1 Essl├Âffel Gem├╝sebr├╝he 

2 Teel├Âffel mildes Paprikapulver 

1 geh├Ąuften Teel├Âffel Sambal Olek

2 Essl├Âffel TK Basilikum

Pfeffer, evtl. Salz w├╝rzen und 

30 Minuten bei niedriger Hitze k├Âcheln lassen. Zum Schluss 

60- 100g schwarze Oliven dazugeben.

Guten Appetit!

Besucht mich auch gerne auf facebook

https://www.facebook.com/elenikochtundbackt
Allgemein, Fisch, Nudelgerichte

Spaghetti Vongole

Als ich gesehen habe, dass der Fischh├Ąndler meines Vertrauens frische Venusmuscheln im Angebot hatte, musste ich sofort zuschlagen. Hier zeige ich euch, wie ich eines meiner Lieblingsspaghetti Gerichte zubereite.

So, so lecker ­čśő­čśő­čśő

Spaghetti Vongole

500g frische Venusmuscheln 30 Minuten in 

kaltem Wasser  einweichen. In der Zwischenzeit

1 Zwiebel 

5 Knoblauchzehen 

1 kleine Lauchstange (nur das Wei├če)

1 kleine rote Paprikaschote

kleinschneiden und in reichlich 

Oliven├Âl ( ca. 80 ml)

anschwitzen. Mit 

1 Schluck Sherry abschmecken.

1 kleine Dose st├╝ckige Tomaten und 

1 Teel├Âffel Sambal Olek dazugeben. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. 

Anschlie├čend die  ges├Ąuberten Muscheln in die So├če geben, den Deckel schlie├čen und 7-10 Minuten k├Âcheln lassen bis sich die Muscheln ge├Âffnet haben. Geschlossene Muscheln aussortieren, sie sind schlecht!

In der Zwischenzeit

250-300g Spaghetti bissfest garen und unter die fertige So├če heben.

1 Essl├Âffel italienische Kr├Ąuter dar├╝ber geben und genie├čen.

Guten Appetit!

Allgemein, Griechische Gerichte, Hauptgerichte, Nudelgerichte

Pastizio (¤Ç╬▒¤â¤ä╬»¤ä¤â╬╣╬┐)

Heute habe ich meinem Mann sein Lieblingsessen zubereitet. Pastizio ist die griechische Antwort auf die italienische Lasagne, oder vielleicht auch andersherum. Wer weiss das schon. Mega lecker ist es allemal und toll vorzubereiten, auch f├╝r eine Feier oder das Essen mit Freunden. Dann einfach nur im Backofen nochmal aufw├Ąrmen. Ich hatte heute leider nicht die richtigen Nudeln im Haus, aber so ging es auch ­čśő

Na, neugierig geworden?

Pastizio (╬á╬▒¤â¤ä╬»¤ä¤â╬╣╬┐) ├á la Eleni
(4-6 Portionen)

  1. 500g kurze Maccharoni in Salzwasser bissfest kochen, abgie├čen und mit einem Essl├Âffel etwas Oliven├Âl darunter mischen, damit sie nicht zusammen kleben.

Zutaten f├╝r das Hackfleischsugo:

800g Rinderhackfleisch
2 Zwiebeln
5 Knoblauchzehen
100g Tomatenmark
2 Essl├Âffel Oliven├Âl
1 Essl├Âffel Oregano
Salz und Pfeffer

  1. Zwiebeln und Knoblauchzehen kleinschneiden und in einer Pfanne in 2 Essl├Âffeln Oliven├Âl anschwitzen. Das Hackfleisch dazugeben und kr├╝melig anbraten bis die Fl├╝ssigkeit verschwunden ist. Das Tomatenmark dazugeben und anschliessend mit ca 150 bis 200ml Wasser abl├Âschen. alles mit Oregano, Pfeffer und Salz kr├Ąftig abschmecken und beiseite stellen.
  2. In eine Auflaufform eine Schicht Maccharoni geben, darauf das Hackfleischsugo verteilen und abschlie├čend die restlichen Nudeln dar├╝ber geben.

Zutaten f├╝r die B├ęchamelso├če:

80g Butter
3 geh├Ąufte Essl├Âffel Mehl
1,2l Milch
2 Eier
100g geriebenen Parmesan
frischgeriebene Muskatnuss
Salz

  1. Die Butter im Topf schmelzen und dann das Mehl zuf├╝gen. Wenn alles gut verr├╝hrt ist, die Milch nach und dazugeben bis eine dickfl├╝ssige So├če entstanden ist. Immer gut mit einem Schneebesen r├╝hren, damit die So├če nicht ankocht (passiert mir so gut wie immer). Die So├če mit Salz und Muskatnuss w├╝rzen. Nun ungef├Ąhr 2/3 des Parmesank├Ąses in die So├če geben. Dann die So├če von der Kochstelle nehmen, sodass sie nicht mehr kocht und schnell die beiden Eier mit dem Schneebesen unterr├╝hren. Wichtig ist, dass die So├če nicht mehr kocht, sonst stockt das Eiwei├č sofort!
  2. Die B├ęchamelso├če ├╝ber den Nudeln verteilen und den restlichen Parmesank├Ąse dar├╝ber streuen.

Das Ganze bei 200 Grad O/U Hitze ca 40 Minuten backen. Die Pastizio ist fertig, wenn sie oben sch├Ân goldbraun gebacken ist.

Vor dem Anschneiden mindestens 30 Minuten stehen lassen, sonst f├Ąllt alles gnadenlos auseinander!

╬Ü╬Č╬╗╬╣ ¤î¤ü╬Á╬ż╬Ě! Guten Appetit!