Allgemein, Dipps und Aufstriche

Mediterraner Tomaten-Frischkäse-Aufstrichf

* Werbung

Im Kühlregal gibt es viele Varianten von Frischkäse-Aufstrichen.

Wer aber Thermomix oder Co. besitzt, kann sie ruckzuck selber zubereiten. Besser schmecken sie allemal und man weiß genau was drin ist.

Ich liebe es ja rumzuexperimentieren und heute habe ich wieder eine besonders leckere Kreation für euch.

Dieser Aufstrich schmeckt nach Süden, Sonne und Urlaub.

Ihr benötigt:

1 Packung Frischkäse (Fettgehalt nach Wahl, ich nehme meist den fettärmsten)

5 getrocknete Tomaten in Öl eingelegt

1 Esslöffel Tomatenflocken

https://amzn.to/2YuXpm1

1 kleine Messerspitze Chiliflocken

https://amzn.to/2XYi5nm

1/2 Teelöffel Salz

2-3 Umdrehungen aus der Pfeffermühle

1/2 Teelöffel Knoblauchpulver

1 Teelöffel Kräuter der Provence

https://amzn.to/3fpSI3x

Zubereitung:

Die Tomatenflocken pulverisieren 6 Sekunden/Stufe 6. Anschließend die getrockneten Tomaten zufügen, ebenso das Salz, den Pfeffer und das Knoblauchpulver und 6 Sekunden /Stufe 6 zerkleinern.

Zum Schluss gebt ihr den Frischkäse und und die Kräuter der Provence dazu und verrührt das Ganze 3 Sekunden/Stufe 3 miteinander.

Guten Appetit 💕

2 Gedanken zu „Mediterraner Tomaten-Frischkäse-Aufstrichf“

  1. Hallo liebe Eleni, also Tomatenflocken und Chiliflocken gibt es hier in meinem Einkaufsbereich trotz vieler Geschäfte nicht (Oberbayern). Aber es gibt ja immer Alternativen – hast du eine Idee ? Danke.

Schreibe eine Antwort zu Vera Lawrenz Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.