Allgemein, Suppen und Eintöpfe, Vegetarisch und Vegan

Raffiniertes Curry mit roten Linsen und Süßkartoffel

Raffiniertes Curry mit roten Linsen und Süßkartoffel

Hier habe ich wieder ein ganz schnelles, aber raffiniertes veganes Gericht mit süßlich – pikant/scharfem Geschmack für euch.

Einfach so köstlich 💕

Zutaten:

3 Möhren in Scheiben

1 Paprika rot gewürfelt

1 große Süßkartoffel in Würfeln

1 große Zwiebel gewürfelt

6 Knoblauchzehen in grobe Scheiben

2 kleine Dosen geschälte Tomaten

1 Glas Kichererbsen (220g Nettogewicht)

200g rote Linsen

1 Handvoll Rosinen

2 Teelöffel Paprikapulver mild

1 Teelöffel Paprikapulver mittelscharf

Currypulver nach Geschmack

Salz

Pfeffer

125 ml Kokosmilch

etwas Öl zum Anschwitzen

1 Teelöffel Zucker zum Karamellisieren

Zubereitung:

Das vorbereitete Gemüse in einem größeren Topf anschwitzen und anschließend karamellisieren.

Währenddessen die abgespülten Kichererbsen in einer Pfanne ohne Öl anbraten, so dass sie aufplatzen.

Nun die roten Linsen zum Gemüse hinzufügen, umrühren und anschließend die Tomaten zufügen. Mit 1 1/2 Dosen Wasser ablöschen.

Die Gewürze zugeben, die Kichererbsen und Rosinen ebenso und das Ganze sanft köcheln lassen, bis alles gar sind. Das dauert ungefähr 20 Minuten. Falls nötig noch eine weitere 1/2 Dose Wasser dazugeben.

Dann die Kokosmilch unterrühren und nochmals abschmecken.

Mit Naturreis und/ oder Naan Brot oder einfach anderem Brot servieren.

Guten Appetit 💕

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.