Allgemein, Hauptgerichte, Nudelgerichte

Spaghetti mit Knoblauchspinat und gebratenem Lachs

Ein weiteres Essen aus der Kategotie „Ruckzuck“­čśŹ

*Werbung

Super schnell zubereitet und super lecker ­čśő

Ihr ben├Âtigt f├╝r 4 Personen:

500g TK W├╝rzspinat

5 Knoblauchzehen

350g Spaghetti

4 Lachfilets a 125g

1 Zitrone

Oliven├Âl

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Den W├╝rzspinat im Kochtopf langsam erw├Ąrmen, dann die kleingeschnittenen Knoblauchzehen dazugeben und alles gut durchziehen lassen.

In der Hei├čluftfritteuse die 4 Fischfilets gut mit Salz und Pfeffer w├╝rzen, den Saft der dar├╝ber geben und bei 200 Grad ca 15-20 garen lassen. In meiner Delonghi Multifry ist das die Backofenfunktion Stufe 3.

Gerade im Angebot!

Ihr k├Ânnt die Lachsfilets nat├╝rlich auch im Backofen oder in der Pfanne wie gewohnt zubereiten.

W├Ąhrenddessen die Spaghetti nach Packungsbeilage zubereiten und abgie├čen.

Auf einem Teller die Spaghetti mit dem Spinat anrichten und den Lachs darauf legen.

Dazu schmeckt z.B. ein Tomatensalat sehr lecker!

Guten Appetit ­čĺĽ

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.