Allgemein, Hauptgerichte, Nudelgerichte

Spaghetti mit Knoblauchspinat und gebratenem Lachs

Ein weiteres Essen aus der Kategotie „Ruckzuck“😍

*Werbung

Super schnell zubereitet und super lecker 😋

Ihr benötigt für 4 Personen:

500g TK Würzspinat

5 Knoblauchzehen

350g Spaghetti

4 Lachfilets a 125g

1 Zitrone

Olivenöl

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Den Würzspinat im Kochtopf langsam erwärmen, dann die kleingeschnittenen Knoblauchzehen dazugeben und alles gut durchziehen lassen.

In der Heißluftfritteuse die 4 Fischfilets gut mit Salz und Pfeffer würzen, den Saft der darüber geben und bei 200 Grad ca 15-20 garen lassen. In meiner Delonghi Multifry ist das die Backofenfunktion Stufe 3.

Gerade im Angebot!

Ihr könnt die Lachsfilets natürlich auch im Backofen oder in der Pfanne wie gewohnt zubereiten.

Währenddessen die Spaghetti nach Packungsbeilage zubereiten und abgießen.

Auf einem Teller die Spaghetti mit dem Spinat anrichten und den Lachs darauf legen.

Dazu schmeckt z.B. ein Tomatensalat sehr lecker!

Guten Appetit 💕

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.