Allgemein, Geflügel, Griechische Gerichte, Hauptgerichte

Hähnchen mit Kritharaki aus dem Ofen ( κοτόπουλο με κριθαράκι στο φούρνο )

Mit nur vier Zutaten und einfachen Gewürzen, die wirklich jeder im Haus hat, ein mega leckeres und einfaches Essen zaubern!

Daher möchte ich euch heute ein weiteres unserer griechischen Lieblingsgerichte vorstellen.

Mich begeistert dabei vor allem, dass es so einfach und simpel herzustellen ist und wirklich mit ganz wenigen Zutaten auskommt.

Kritharaki sind griechische Nudeln in der Form von Reiskörnern. Man findet sie inzwischen in jedem Supermarkt.

Zutaten und Zubereitung:

In einer größeren Auflaufform

4 Hähnchenkeulen kräftig mit

Salz, Pfeffer und Paprikapulver

von beiden Seiten würzen und mit etwas

Olivenöl einpinseln.

Anschließend die Form mit Wasser auffüllen, so dass die Hähnchenkeulen bis zur Hälfte bedeckt sind.

Nun die Hähnchenkeulen im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten bei 210 Grad O/U Hitze garen lassen.

Nun die

500g Kritharaki in der Auflaufform verteilen.

1 kleine Dose ungewürzte Pizzatomaten

dazugeben und mit den Kritharaki verrühren. Die Dose mit ein wenig Wasser auffüllen und darübergeben.

Nochmals alles mit Salz und Pfeffer nachwürzen und weitere 30 Minuten bei gleicher Hitze weiter garen bis die Nudeln die gesamte Flüssigkeit aufgesogen haben.

Fertig ist ein köstliches und einfaches

griechisches Gericht aus der Alltagsküche.

Dazu schmecken Feta und ein leckerer gemischter Salat oder ein Griechischer Bauernsalat

Gutes Gelingen und Kali Orexi 💕