Allgemein, Fisch, Hauptgerichte, Salate

Gebratener Lachs mit Zitronenbutter an buntem Linsensalat

B98905AF-A27F-4A53-8C8B-3D8B36C1EAB1

*Werbung

Eine superleckere Kombi. Und so gesund. Wir waren m├Ąchtig begeistert von meiner neuen Kreation ­čśŹ­čśő

Ich benutze f├╝r die Zubereitung meines Lachs nur noch die Hei├čluftfriteuse*,weil er hier drin innen so herrlich saftig bleibt und ich gar kein Fett zum Braten brauche. Au├čerdem muss nicht der gro├če Backofen extra aufgeheizt werden!

Zubereitung f├╝r 2 Personen:

Zwei Lachfilets auf der Haut mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. Die Zitrone, welche ich f├╝r die Zitronenbutter abgerieben hatte, mit der Hand einfach in die Heissluftfriteuse ausdr├╝cken und anschliessend mit der Schnittfl├Ąche nach unten in diese legen. Die Lachsfilets ebenfalls hineinlegen und nun ca 22 Minuten auf Stufe drei braten.

Wenn ihr den Lachs in der Pfanne zubereitet, empfehle ich folgende Schritte:
Anbraten in der Pfanne, den Zitronensaft dr├╝ber geben und anschlie├čend bei 170 Grad Umluft ca 20 Minuten zu Ende garen.

Nun den Lachs mit dem
Bunter Linsensalat
und der Zitronenbutter
anrichten.

Ich w├╝nsche euch einen guten Appetit ­čĺĽ
*

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.