Allgemein, Griechische Gerichte, Salate

Griechischer Bauernsalat

Ihr benötigt für 6 Portionen:

1 Salatgurke

6 Tomaten

1-2 Zwiebeln

150 g Feta

Salz

Pfeffer

Oregano

Rotweinessig

Olivenöl

Kalamata Oliven, wenn vorhanden

Die Gurke schälen und halbieren und in Scheiben schneiden. Die Tomaten achteln und die Zwiebel in grobe Spalten schneiden.

Alles in eine Schüssel geben, würzen und den Essig und das Olivenöl darüber geben.

Zum Schluss den Feta und ggf. einige Oliven darauf verteilen.

Griechischer Bauernsalat wird immer ganz frisch angerichtet. Niemals Stunden zuvor vorbereiten und dann nach deutscher Sitte „ziehen“ lassen! Dann ist der Salat nicht mehr knackig und schmeckt nur halb so gut.

Ihr könnt ihn auch gerne mit Römersalat und/oder Paprika anreichern. Er ist dann nur nicht mehr ganz so typisch 😉

Lasst es euch schmecken!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.