Beschwipste Valentin Muffins

❤️ Das Topping ist ein Traum❤️ Und jede Sünde wert ❤️

*Werbung*

Für 12 Muffins in einer Küchenmaschine:

4 Eier

200 g Zucker

1 Teellffel Vanilletraum (hier im Blog) schaumig rühren. 

200g weiche Butter zufügen und weiter  rühren.

200g Mehl und

1 Teelöffel Backpulver  kurz unterrühren.

Mit einem Eis-/ Teigportionierer den Teig in 12 Muffinförmchen füllen. Ich stelle immer Papierförmchen in die Mulden der Muffinform. In die Mitte jeweils ein Mon Cheri geben.

Ungefähr 25 Minuten bei 180 Grad bei O/U Hitze im vorgeheizten Backofen backen. Stäbchenprobe!

Für das Topping:

200 g fettarmen Frischkäse mit

100 g Puderzucker und

3 Teelöffel Backkakao

sehr gut verrühren bis die Masse schön cremig ist. Dann

100 g zimmerwarme und weiche Butter und

1 Esslöffel Kirschwasser

unterrühren bis die Masse richtig homogen ist. Für ungefähr 1 Stunde kalt stellen und anschließend auf die Muffins spritzen und mit einem Mon Cheri verzieren.

Sollten Kinder mitessen, statt der Mon Cheri einfach Schokotropfen in den Teig geben und vor der Zugabe des Kirschwassers etwas Topping abnehmen.

Gutes Gelingen!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s