Leichter Eiersalat

Esst ihr auch so gerne Eiersalat? Aber meist erschlägt einen die Mayonnaise?

Ich habe jetzt mal eine „light“ Variante gemacht und möchte mein Rezept gerne mit euch teilen.

Warum? Weil, er ist so so lecker und man kann ihn genießen ohne Reue. Ist doch ein Argument, oder? Aber probiert ihn einfach selber…… 😊

Für 4-6 Portionen:

8 hartgekochte Eier

3 Esslöffel Thomy Salat Mayonnaise (50% Fett)

6 -7 Esslöffel 0,2% Joghurt

1 Frühlingszwiebel in feinen Ringen

1 Gewürzgurke geachtelt und ganz kleingeschnitten

1 Bund Schnittlauch kleingeschnitten

frischgemahlener schwarzer Pfeffer

Salz

einige Spritzer Worcester Sauce

einige Spritzer Zitronensaft

Mayonnaise und Joghurt in einer Schüssel verrühren.

Die Frühlingszwiebel und die Gewürzgurke dazugeben und verrühren.

Die Eier halbieren und die Eigelbe in der Sauce verrühren.

Alles mit den Gewürzen, der Worcester Sauce und dem Zitronensaft abschmecken. Schnittlauch hinzufügen.

Die Eierhälften längs halbieren und in Streifen schneiden. Vorsichtig unter die Sauce heben.

Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen!

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s