Porreegemüse in cremiger Soße

Ein simples Rezept aus meiner Kindheitserinnerung in der Kategorie „ und noch ein Lieblingsessen“ 😂

Für 4 Portionen:

6-8 Stangen Porree in Ringe geschnitten

in ungefähr 350-400 ml Wasser leicht gesalzen gar kochen. Anschließend mit dem Garwasser umfüllen.

Im Topf

45 g Butter schmelzen

30 g Mehl dazugeben und mit

dem Garwasser ablöschen. Anschließend mit

100 ml fettarmer Milch cremig rühren. Mit

Salz und

frischgemahlener Muskatnuss abschmecken.

Das Porreegemüse wieder dazugeben.

Schmeckt lecker zu Bratwürstchen oder Frikadellen.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s