Foodbowl mit Quinoa-Hirse-Linsen Salat und Falafeln

*Markennennung ohne Gewinn*

Boah, wie ich das liebe!

Ein selbst zusammengestellte Foodbowl!

Vegetarisch und voller Nährstoffe, mega lecker und total figurbewusst genießen 🥰

Für den Quinoa-Hirse-Linsen Salat

100 g Quinoa

100 g Hirse

120 g rote Linsen

in 850 ml Gemüsebrühe ungefähr 15 Minuten garen und quellen lassen.

4 Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und zum Salat geben.

Anschließend mit einem Dressing aus

4 Esslöffeln Sojasosse

3 Teelöffeln Honig

1 Messerspitze Sambal Olek

Saft einer Limette

3 Esslöffeln Kokosraspeln

Pfeffer

Salz

würzen und abschmecken.

Für die Falafeln:

530 g abgetropfte Kichererbsen

2 rote Zwiebeln

3 Esslöffel Sesampaste

Saft einer Limette

2 Knoblauchzehen

30g TK Petersilie

Salz und Pfeffer

gut miteinander vermischen und pürieren.

100g Speisestärke

unterrühren und mit einem Eisportionierer die Falafeln auf ein gefettetes Blech setzen. Ich habe allerdings die White Lady von TPC benutzt und hierfür den Ofen auf 230 Grad vorgeheizt und dann die Falafeln 15 Minuten gebacken.

Ein paar Falafeln fehlen schon 😂

Wir haben es angerichtet mit grünen Blattsalaten, Tomaten, Salatgurke und Crema di Balsamico. Über die Falafeln gab es einen Joghurt Dip aus 0,2% Joghurt, TK 6 Kräutermischung, Pfeffer und Salz.

Viel Spaß beim Nachmachen und Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s