Porridge mit Heidelbeeren Banane und Zimt

Für mich ist das ein beliebtes Frühstück wenn es draußen wieder kälter wird und ich das Gefühl habe, dass ich schon morgens etwas Warmes brauche.

Die Milch im Rezept lässt sich auch wunderbar durch Mandel- oder Kokosmilch ersetzen.

Ihr könnt das Obst auch durch jedes andere ersetzen oder es komplett weglassen.

Ich liebe genau diese Variante 😍

3C9ED67E-A10E-4C29-A426-C6F40A037BB3 Porridge mit Heidelbeeren Banane und Zimt 

250 ml Milch 1,5%

3 Esslöffel Haferflocken

1 Teelöffel Honig

1 kleine Banane in Scheiben geschnitten

1 Handvoll TK Heidelbeeren 

Zimt nach Geschmack 

Die Milch mit den Haferflocken in einem kleinen Topf unter rühren zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und leicht weiter köcheln lassen. Den Honig zufügen und umrühren. Die Heidelbeeren zufügen sowie die Banane. Nochmals unter Rühren kurz aufkochen, Zimt dazugeben, in eine Schale füllen und genießen.

Die Zubereitung dauert höchstens 5 Minuten!

Guten Appetit!

2 Gedanken zu „Porridge mit Heidelbeeren Banane und Zimt“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s