Allgemein, Dipps und Aufstriche, Vegetarisch und Vegan

Kürbis-Hummus

Das ist so unglaublich lecker! Wer Hummus und Kürbis mag, der wird es lieben. Eine wunderbare Variation des bekannten Hummus 😊 und eine schnell zubereitete Mahlzeit. Ich brauche jedenfalls nicht mehr……..372B62C7-4BFF-497B-AFF1-E9831C774D01

Kürbis-Hummus

1/2 kleinen Butternut Kürbis 

(300g Nettogewicht geschält und entkernt)

1 Glas Kichererbsen

2 Knoblauchzehen

1 Esslöffel Olivenöl

1 Esslöffel  Tahini ( Rezept hier im Blog)

1 Teelöffel Salz 

 frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Spritzer Zitronensaft

1 Handvoll Petersilie

etwas Kichererbsen Wasser 

Den Kürbis in Streifen schneiden und im Backofen garen. Ich habe es in der Heißluftfritteuse gemacht, ohne Zugabe von Fett, 15 Minuten.

In der Zwischenzeit die Kichererbsen abgießen und das Wasser auffangen.

In den Thermomix füllen und alle anderen Zutaten hinzufügen, inklusive den gegarten und abgekühlten Kürbis, etwas vom aufgefangenen Wasser dazugeben und 30 Sekunden/ Stufe 5 pürieren.

Einfacher geht’s nicht 😍

Guten Appetit!

4 Gedanken zu „Kürbis-Hummus“

Schreibe eine Antwort zu eharl Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.