Eierlikör – Kuchen

*Werbung*

Und dann noch Ruckzuck einen Kuchen zum Kaffeeklatsch oder Sonntagskaffee backen!

Super fluffig, super saftig. Wer kennt nicht den Eierlikörkuchen? Da kann man nichts neu erfinden, den gibt es seit Jahrzehnten. Mein Rezept ist noch von der netten Frau in unserer Heißmangel . Ja, früher ging man dort hin 😉

Eierlikörkuchen

5 Eier
250g Puderzucker
1 Teelöffel Vanille Paste
250 ml Speiseöl (geschmacksneutral)
250 ml Eierlikör
1 Minute gut verrühren mit dem TM, der KM oder einem Handmixer und anschließend
250g Mehl
1 Päckchen Backpulver
kurz unterrühren.
Den Teig in eine gefettete und bemehlte Backform füllen (ich habe diese wunderschöne Form von Nordicware benutzt) https://amzn.to/2U91jxH

und im vorgeheizten Backofen auf 160 Grad Umluft oder 180 Grad O/U Hitze ca 60 Minuten backen. Bitte Stäbchenprobe machen, jeder Backofen ist anders.

Gutes Gelingen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s