Möhren-Erbsen Eintopf mit Kartoffeln und Würstchen

B5B9C241-8ED3-44D5-B73E-1CB5873B3A18

Ich liebe Eintopf über alles. Jetzt ist Herbst und die Saison hat wieder begonnen.

Den besonders leckeren Geschmack bekommt er durch das Karamellisieren der Zwiebeln und Möhren.

Wäre schön, wenn ich euch mit diesem Rezept anstecken könnte 😍

5-6 Portionen

Zutaten:

2 große Zwiebeln

7 große Möhren

7 große Kartoffeln

200 g TK Erbsen

100 g fettarmen gewürfelten Katenschinken

2 gehäufte Esslöffel Gemüsebrühe

3 Esslöffel Rapsöl 

1 Esslöffel braunen Zucker 

1,5 l Wasser

1 Packung bofrost* Mini Krakauer oder 3 große von der Fleischtheke

Zubereitung:

Die Zwiebeln würfeln und im Öl glasig schwitzen. Anschließend die Schinkenwürfel zugeben und ganz leicht anbraten. Die kleingeschnittenen Möhren dazugeben und mit dem Zucker alles etwa 2 Minuten karamellisieren, ohne dass sie Bräune annehmen. Die gewürfelten Kartoffeln zugeben, das Gemüsebrühpulver darüber geben und mit dem Wasser angießen. Die Erbsen dazugeben und alles köcheln lassen bis das Gemüse gar ist. Mit einem Kartoffelstampfer die Suppe leicht bearbeiten, so dass eine leicht sämige Konsistenz entsteht. Die in Scheiben geschnittenen Krakauer dazu geben und den Eintopf ungefähr 5 Minuten weiter köcheln lassen.

 

Wer mag kann mit Salz und Pfeffer nachwürzen, für unseren Geschmack ist dies nicht nötig ist.

Vor dem Servieren mit etwas Petersilie bestreuen.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s