Allgemein, Geflügel, Griechische Gerichte, Hauptgerichte

Zitronenhähnchen mit Kartoffeln aus dem Backofen (κοτοπουλο με πατατες λεμονατες στο φουρνο)

Mein absolutes griechisches Lieblingsessen. Mit wenig Aufwand , und das ist mir immer am liebsten, zaubert man ein kleines Festessen, welches absolut alltagstauglich ist 😋

Zitronenhähnchen mit Kartoffeln aus dem Backofen

(κοτοπουλο με πατατες λεμονατες στο φουρνο)

6 Hähnchenkeulen gut gesalzen und gepfeffert in eine große Backpfanne legen.

Einige Knoblauchzehen abziehen,

einige rote Zwiebeln schälen und geviertelt mit

1 kg geschälten und halbierten Kartoffeln um die Hähnchenkeulen verteilen. Die Kartoffeln salzen und kräftig mit frischgemahlenem Pfeffer würzen. Nun

3-4 Zitronen auspressen und den Saft zusammen mit

3-4 Esslöffeln Olivenöl über die Hähnchenkeulen und Kartoffeln geben.

1-2 Zweige Rosmarin und Oregano zwischen dem Ganzen verteilen.

Die Pfanne mit 2 -3 Tassen Wasser angießen und alles im Backofen bei 180 Grad ungefähr 1,5 Stunden braten. Zwischendurch eventuell etwas Wasser nachgießen und die Kartoffeln 1x wenden und die Hähnchenkeulen mit der Bratflüssigkeit übergießen.

Fertig ist ein köstliches Familienessen ohne viel Aufwand. Dazu schmeckt ein leckerer Bauernsalat.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.